Anfragen Somatik

Aus DGfM
Version vom 9. März 2020, 16:32 Uhr von Roediger (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn sie eine Kodier- oder Abrechnungsfrage an den FoKA stellen wollen, mailen (foka.anfragen@medizincontroller.de) sie bitte dem FoKA mit folgenden Mindestangaben:

Thema

  1. Datum
  2. Problembeschreibung
  3. Frage
  4. ggf. Lösungsansatz
  5. ICD / OPS / DKR / Gesetze

Sind sie Mitglied in der DGfM?


Hier sehen sie Anfragen, die zu einer Kodierempfehlung in Arbeit führten.


Aktuelle FoKA-Anfragen, die durch die FoKA-Steuergruppe bearbeitet werden:

  • Anfrage 0267 - Abrechnung des OPS 8-981.* für neurologische Komplexbehandlung / Stroke Unit
  • Anfrage 0268 - 5-514.c1 Andere Operation an den Gallengängen: Blutstillung laparaskopisch vs. 5-389.6x Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien viszeral: Sonstige
  • Anfrage 0269 - Abrechnung des OPS 5-166 Revision und Rekonstruktion von Orbita und Augapfel
  • Anfrage 0270 - monokausale Kodierung
  • Anfrage 0271 - SAPS / TISS 2020 hinsichtlich Beatmung
  • Anfrage 0272 - Paraparese im Zusammenhang mit aufwändigen Wirbelsäulen-OPs

Beantwortete Anfragen